3D Druck: Tipps und Tricks

  • Nach und nach werde ich hier einige Tipps und Tricks zu den Mechanischen Seiten des 3D Drucks posten. Vielleicht auch besseren Einleitsätze oder gar Fotos, aber naja erstmal so :S


    Extruder Spannung


    E-Steps Kalibrieren


    Flow Kalibrieren (Platzhalter)



    X/Y Steps/mm Kalibrieren (Platzhalter)



    Auflösung des Z-Spindelantriebs


    Spindelkupplung Verbessern (Platzhalter)



    Zahnriemen Spannung (Platzhalter)



    PID Autotune (Platzhalter)



    Druckoberflächen (Platzhalter)

  • M302 P1 (Hotend Sicherheitsperre aus schalten) Danach kann extrudiert werden ohne auf zu Heizen.

    M302P0 (Hotend Sicherheitsperre ein schalten) Jetzt kann nur noch Extrudiert werden wenn das Hotend Ca 150-170 Grad hat. Je nachdem was als Min Temp angegeben ist in der FW. Bei der Kalibrierung des Extruders am besten ein Filament nehmen was nahe an die 1.75 kommt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!