Welches CAD Programm???

  • Welches CAD Programm nutzt ihr??


    Ich möchte es für meine selbstgebaute CNC-Fräse nutzen und brauche also die CAM Funktion.

    Nach meinen Recherechen funktionieren:

    • Fusion 360 für Privatanwender*innen -allerdings darf ich es anscheinend nur ein Jahr testen und dann??
    • FreeCAD - nicht gerade einfach in der Nutzung, scheint aber sehr mächtig zu sein und so wie es aussieht, wird es auch wieder gepflegt. Gerade ist die Version 0.19 erschienen.
    • Blender - ist ja kein CAD Programm, aber damit kenne ich mich recht gut aus. Es gibt sogar ein kostenloses AddIn für CNC - allerdings wird dort meine Maschine (noch) nicht erkannt. Die Umrechnung von Kurven in GCode scheint aber zu funktionieren. Allerdings kann ich dort anscheinend keine Werkzeuge definieren und die Anleitung ist nur bedingt brauchbar. Bin allerdings mit dem Entwickler im Gespräch. Ein andere AddOn wird anscheinend seit 2016 nicht mehr weiter entwickelt.
    • VCarve Desktop oder Pro - gibt es wohl in einer kostenlosen, uneingeschränkten Testversion. In dem Sinne ja auch kein CAD Programm. Ich kann damit wohl CAM machen.

    Alter Mann mit DaVinci Komplex. Alles ist möglich - ich weiß nur nicht wie es geht.

    Blender - Cura - CNCjs/GRBL - KiCad - Python - Arduino IDE - Visual Studio

    AnyCubic Mega S, CNC Eigenbau, ....


    "Wer ein Ziel erreichen will, findet Wege - die anderen finde Gründe"

    "Was für die Raupe das Ende Welt - das nennt der Meister einen Schmetterling"

  • Fusion würde nach derzeitigem Stand auch weiterhin kostenlos bleiben.

    Jedoch ist die aktuelle Variante , wenn ich es richtig in Erinnerung habe, gerade im CNC-Bereich eingeschränkt worden.

    Erstellung der Daten ist voll unterstützt, aber mMn die Maschinensteuerung eingeschränkt.


    -> Lizenzänderung bei Fusion360 - Umstieg?

  • ich nutze freecad - allerdings vielleicht 30% davon und in sachen cam kann ich 0 dazu erzählen - das ist dann wohl die path-wb?


    die aufteilung in "workbenches" macht die sache gar ned so schwer. man kommt am anfang locker mit der part- und der sketcher wb zum konstruieren aus, weitere wb's helfen dann enorm auch nix weiter lernen zu müssen *g* ich erwähn da einfach mal nur die fasteners und gear wb - klickibunti nach din normen ... sogar mit automatischer anpassung für 3d druck passungen (jaja, interessiert keinen *g*).


    auf deinetube findest echt gute tutorials, wenn du dich nicht durchs wiki lesen willst. der hier flowwies corner - YouTube hat mir alles wichtige gelernt. ist informativ und nicht ganz so einschläfernd wie viele andere.

  • Danke, dann werde ich mal ein wenig deinetuben nutzen und mich mit freecad beschäftigen.

    Alter Mann mit DaVinci Komplex. Alles ist möglich - ich weiß nur nicht wie es geht.

    Blender - Cura - CNCjs/GRBL - KiCad - Python - Arduino IDE - Visual Studio

    AnyCubic Mega S, CNC Eigenbau, ....


    "Wer ein Ziel erreichen will, findet Wege - die anderen finde Gründe"

    "Was für die Raupe das Ende Welt - das nennt der Meister einen Schmetterling"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!