Beiträge von don

    Das nx2 von extrudr muss ich sogar GEGEN zu starke Haftung bearbeiten.

    Da "reinige" ich vorher mit einem Bildschirmreiniger meine Druckplatte.

    Mache ich das nicht, dann geht so ab dem 5 Druck nichts mehr runter.

    tiroler

    du hast jetzt auch Vollzugriff im Bereich bei den Nerds.

    Ich gehe einfach davon aus, dass du da auch der Tiroler bist mit der *at email adresse :)


    Dieses Problem zwischen "Forum" und Präsentation ist genau der Knackpunkt bei instructables und dergleichen.

    Ich halte es auch nicht für sauber trennbar/lösbar - will aber beides haben :)

    Meine Toni-Box könnte auch in allen Bereichen gepostet werden.

    Entschieden habe ich mich für den Arduino-Bereich, obwohl das Arbeitstechnisch der geringste Anteil an der Box war.


    Vielleicht eher räumlich als technisch teilen? Oberbegriffe wie indoor, outdoor, werkstatt ... wäre auch eine Idee.

    Aber genau das ist ja das Ding beim "maker"-Thema. Möglichst vielschichtig bleiben und machen. Egal ob Papier oder Stahl.


    Man kann automatisch aus jedem Blogeintrag einen Forumsbeitrag generieren lassen.

    Nur ist der Blog kein Teil des Forums. Ist hier ja auch nicht so. Teil der Webseite ja, aber kein Unterteil im Forum.

    Dann wäre der Blog dem nerds-forum vorgeschaltet.

    Und unterm Strich ordnet sich das Maker-Forum dem Nerd-Forum unter.


    Die ersten Anfragen und Problemsammlungen für das Upgrade der WBB auf die Suite sind auch ins Rollen gekommen.

    Bin mal gespannt, was die dafür verlangen werden.

    Aktuelle Projektvorstellungen

    - unsortiert alles rein?


    Der DIY-Teil

    mit Fragen und Antworten und Anleitungen?


    Elektronik

    - Arduino/ESPs/...

    - Raspberry

    - Hardware?


    Handwerk

    - Metall, Holz, Kunststoff


    Handarbeiten

    - Papier, Stoff,


    3D Druck, Laser, Fräse

    - 3D Druck

    - Laser

    - Fräse

    - Plotter


    Digitale Gestaltung "from bits to atoms"

    als eigenen Bereich für zb Fusion360, Photoshop, Corel etc


    Off

    - Messen/Makerfaire

    - Websites/Shops

    Es wird wohl auf ein Ende des maker-forums und eine Integration bei den Nerds hinauslaufen.

    Ich unterhalte mich gerade mit freaksworth darüber, wie wir das nerdsforum von der alten WBB auf die "Woltlab-Suit" upgraden können.


    Aber wir können hier gerne (sehr gerne) schon über Struktur sprechen.



    Mein erster Vorschlag:


    Aktuelle Projektvorstellungen als Blog

    Das geht hier bereits schon problemlos. Jeder User kann hier einen Blogeintrag verfassen.

    Da ich das aber nie irgendwo hingeschrieben habe, hat es wohl noch keiner genutzt.

    Das wäre also etwas, was mit der Suite gehen würde.


    Elektronik soll da auch Elektrik rein? Also von 0 bis 220 Volt?

    -


    Handarbeiten

    -



    3D Druck, Laser, Fräse

    - 3D Druck

    - Laser

    - Fräse

    - Plotter


    Digitale Gestaltung als eigenen Bereich für zb Fusion360, Photoshop, Corel etc


    Off

    - Messen/Makerfaire

    - Websites/Shops



    Ist wie bei instructables ohne Forum.

    Kurz daran gedacht habe ich auch - aber ich denke nicht, dass das was werden kann, denen irgendwie ein Forum nahezulegen.

    Ja, genau da springe ich gedanklich hin&her.

    Lasse ich es so wie jetzt in getrennten Webseiten, dann wird wohl auch nicht so bald mehr daraus werden.

    Packe ich es mit ins Nerdsforum wird es schneller wachsen, aber auch nur mit Nerds und sicher nicht mehr mit makern.

    Wenn auch eine Umleitung der domain maker-forum.net auf einen Forumsbereich bei den Nerds denkbar wäre.

    Moin zusammen,


    mal wieder das übliche Thema: macht das hier noch Sinn?

    16 Monate und 64 Mitglieder. Davon eine Hand voll aktiv. Bei den Nerds gibt es Tage mit mehr Registrierungen am Tag als hier im Jahr.

    Mein derzeitiger Gedanke ist, es "einfach" als Unterforum mit bei den kodinerds laufen zu lassen.

    Höhere Stamm-User-Zahl und sicherlich auch genug dabei mit Interesse an allerlei Basteleien.

    Ich bekomme hier im Maker-Forum einfach nicht mehr Leben rein. Und dabei ist die Szene soooo riesengroß.


    Im Grunde also das Gegenteil von dem, warum ich das hier überhaupt gestartet habe.


    Auch wenn hier im maker-forum noch nicht unübersichtlich viel Zeug zusammengekommen ist (~1700 Beiträge), sind es doch aus meiner Sicht sehr wertvolle Beiträge.

    Ich würde die ungern verlieren, kann die aber auch nicht via Datenbankimport übernehmen.

    Das bedeutet, dass alle Beiträge neu verfaßt werden müssten.

    Bei meinen eigenen wäre das nichts so schwer, da ich eh vieles doppelt schreibe.

    Bei euren hingegen würde das (je nach Status) bedeuten: dort registrieren und dort schreiben.


    Eine Struktur habe ich auch noch nicht. So wie hier scheint es aber nicht richtig, oder?

    Die Bereiche, welche ursprünglich durch mehr Beiträge und User dynamisch gestaltet werden sollten, wirken noch immer unübersichtlich.


    Kurzum:

    was haltet ihr davon?

    Totaler Unsinn, weil die Themen jetzt dann vielleicht doch zu wenig miteinander zu tun haben?


    Hat jemand Interesse, daran als mod mitzuarbeiten?

    Unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Also ohne Druck von außen erst mal aufbauen bis wir dann irgendwann sagen würden:

    "Hey, das gibt es jetzt hier bei den Nerds".

    Die alten Schalter müßten vermutlich gegen Taster getauscht werden, wenn man es mit einem Arduino o.ä. lösen will.

    Ich habe noch nichts aufgeschraubt, aber da ist mit Sicherheit ausreichend Platz hinter den Schaltern.


    Wobei der Hauptschalter auch bleiben könnte, wenn ich zB eine smarte Steckdose vorsetze.