Beiträge von gmmg

    Hallo Zusammen,


    ich habe aus zeitgründen selbst eher wenig zeit mich aktiv am Forum zu beteiligen, schaue aber immer gern mal rein.

    Das Forum als Teil in einer Unterkategorie einem anderen Forum anzuschließen hat ja auch Vorteile. Andere User werden auf Inhalte aufmerksam und das andere Forum profitiert sicher auch und diesem.


    Daten von einer Datenbank zur anderen Übertragen ist sicherlich nicht das Problem. Es müssten eventuell vorher die User angelegt werden. Sowas testet man ja auch nicht ind er Liveumgebung, sondern zieht einen Dump und testen den Import. :)


    Gruß gmmg

    Bei mir hatte es alles gepasst, außer das ich auch erst diese Anleitung suchen musste, weil da ist nichts dabei.

    Mir wurde auch der mit dieser gelben Feder geliefert :)


    Für die ca. 23€ und da durch Amazon Versand wird kann man da nicht viel falsch machen.




    Hier hatte ich sogar ein Beispiel vom Druck mit Flex Filament und da sind auch die Links für die Einstellung der Fördermenge.


    Gleitstück für Hebebühne Zippo 1250 - 3D Druck


    Gruß gmmg

    Ich habe an meine Anycubic i3 diesen verbaut und bin zufrieden



    https://amzn.to/3iRVArI

    FYSETC 3D-Drucker-Upgrade Extruder Metallextruder, Creality Ender 3 CR-10 Prusa i3 Anet A8 Anycubic Mega Wanhao i3

    Der Zusammenabu war etwas fummelig, aber mit der Bilder Anleitung die einer bei Amazon hochgeladen hat machbar.

    Auf jedenfall muss dann die Filament Fördermenge angepasst werden. dazu gibts bei Youtube gute Anleitungen.



    gruß gmmg

    Hallo Ponti Fex,


    klappt das Lasern auch bei befüllten Flaschen? Als Beispiel eine volle Weinflasche, auf die ein Text gelasert werden soll, natürlich ohne Etikett.


    Gruß Marcel

    Die Enden vom Schlauch sind hier aber verpresst, eine normale Schlauchschelle geht leider nicht, da diese dann nicht in den Brenner passt. Habe jetzt ein anderes Schlauchpaket genommen.


    Gruß Marcel

    OK, das mit dem PilotArc50 teste ich mal.


    Der Riss im Schlauch war ca. 1 cm lang. Hier ist das Problem, dass im Schlauch einfach eine Kupferlitze blank liegt (siehe skizze), die dann an beiden Enden angequetscht ist und man hier deswegen nicht ohne weiteres einen Schlauchverbinder nutzen kann.


    Mein günstiges Plasmagerät mit HF Zündung verwendet die Düsen (siehe Bild) und das Gerät funktioniert gnaz gut.

    Ursprünglich hatte ich die Plasmaquelle an der Eigenbau CNC Plasma Anlage mit Arduino. Der ist aber immer durch die HF Zündung abgestürzt.


    Da hab ich mir vor gut einem Jahr den Plasma Cut 50 mit Pilotlichtbogen gekauft. Irgendwie hat der aber von Anfang an keine guten Schnittergebnisse gebracht und leider jetzt schon defekt.

    Probleme hier: Schneidstrahl schief aus der Düse, das konnte mit einem anderen Brenner behoben werden. Dann ist der Schlauch gerissen und nun Zündet der Pilotlichtbogen nicht immer.

    Der Extruder wird einfach mit dem Originalen ausgetauscht. Allerdings müssen die E-Steps angepasst werden. Das heißt man passt hier an, wieviel Filament gefördert werden soll. Beispiel: Ich fördere 10 cm Filament über das Tool Pronterface und prüfe dann wieviel wirklich gefördert wurde und korrigiere ggf. die Einstellungen so lange, bis ich die 10 cm erreiche.

    Im Video ist das auch gut beschrieben -


    Für einen leiseren/ruhigeren Lauf habe ich noch die Stepper Motor Driver ausgetauscht. (GEEETECH TMC2208)



    Ein Bild zum ausgedruckten Gleitstück für die Zippo reiche ich nach.

    Hallo Commerzpunk,


    die Originalen Gleitstücke sind aus einer Silikonartiken Masse gegossen.

    Bei einem Knicktest zwischen Daumen und Zeigefinger liesen sich das Originale und das aus TPU ungefähr gleich gut zusammendrücken.

    Von daher habe ich da keine bedenken, das es nicht hält.


    Die Einstellungen vom Slicer (Ich nutze Cura) habe ich von sehertest(

    )

    Für TPU nutze ich das Anycubic02TPU.curaprofile

    https://www.dropbox.com/sh/g5m…&subfolder_nav_tracking=1


    Vielen Dank an sehertest dafür.


    Ich nutze den Extruder: https://www.amazon.de/gp/produ…_asin_title?ie=UTF8&psc=1


    Gruß Marcel

    Hallo Zusammen,


    da meine 2 Säulen Hebebühne (Zippo 1250) anfang Mai einen gerissenen Steuerriemen hatte, habe ich beim demontieren festgestellt, dass die Gleitstücke für die Hubmuttern teils verschlissen waren. Da wir den Ab/Aufbau am einem Wochenende abschließen wollten, habe ich die Maße von einem Gleitstück genommen und in Tinkercad nachgezeichnet und dann entsprechend gedruckt.


    Die Hebebühne wurde zugelich von Steuerriemen auf Kettenantrieb umgerüstet.


    Filament: TPU von Enotepad

    3D Druucker: anycubic i3 mega



    Als Ergbenis ist folgende stl herausgekommen.


    Gruß Marcel

    Hallo Ponti Fex,


    schöne Bilder deiner Plasma Schneidanlage :)


    Den defekten Plasmabrenner hat mein Vater leider schon auseinandergenommen und entsorgt :(

    Hier aber eine Ansicht von dem Baugleichen Brenner von Stahlwerk. Die markierten Löcher waren nicht gleichmäßig gebohrt. Ob es letztendlich daran liegt, kann ich nicht sagen. Bei meinem zweiten Brenner sind diese zumindest in Ordnung, leider hat das China Schlauchpaket einen defekt (Riss im Schlauch), sodass ich noch nicht weiter testen konnte und auf Ersatz warte.



    Kannst du mir mal deine Motoreinstellungen senden? Ich denke hier habe ich auch noch nicht die Optimalen Einstellungen gefunden, was die Verfahrgeschwindigkeit angeht.


    Gruß Marcel